QMTMultiSens

Inspektionsgeräte durch optische und akustische Analyse
QMTMultiSens
Inspektionsgeräte durch optische und akustische Analyse

qmtmultisens bietet eine reflexionsfreie Testumgebung, die verschiedene Inspektionsmethoden mit der Möglichkeit zur Manipulation des Produkts kombiniert. Es ist ein akustisch isoliertes Gehäuse unter kontrolliertem Licht. Es ermöglicht den Durchgang der Hände des Bedieners, ohne die akustische Isolierung zu beeinträchtigen, um das Produkt handhaben zu können, während opto-akustische Analysen durchgeführt werden. Das Gerät ist mit einer Kamera ausgestattet, mit der das Produkt zur Aufnahme und Verarbeitung betrachtet werden kann. Das System zeichnet auch die vom Produkt ausgehenden akustischen Signale synchron zum Bild auf Basis eines Zeitbezugs auf. Die Software ermöglicht die Steuerung und Anbindung der Geräte an die Umgebung des Kunden sowie die erweiterte Analyse von Bild und Ton.

Die Stärken des QMTMultiSens:
  • Synchronisierte und hochempfindliche optoakustische Messungen
  • Reflexionsfreies Gehäuse, um das Produkt von der Außenumgebung zu isolieren
  • Umgang mit dem Produkt unter Beibehaltung der Schalldämmung
  • Software mit Erfassung, Sicherung, Wiedergabe und Analysen

Ein erstes Anwendungsbeispiel findet sich im Bereich der High-End-Uhrmacherei zum Einstellen und Prüfen von Uhren mit Schlagwerk.

Fit für Sie (F4U)
Anpassung
einige Produkte

Anpassung
einige Produkte

F4U-Programm
FÜR SIE GEMACHT (M4U)
Lösung auf
gemessen

Lösung laut Notebook
Gebühren

M4U-Programm
OEM-Programm
Ihre
Produkt

Kundenspezifisches Produkt
industrialisiert von QMT

OEM-Programm
QMTMultiSens-Technologien
eine schalltote Testumgebung, die verschiedene Inspektionsmethoden mit der Möglichkeit kombiniert, das Produkt zu manipulieren

Im Einklang mit seiner Strategie, mechatronische Systeme mit multiplen Inspektionen (M 2 IS) auszustatten, ist QMTMultiSens eine reflexionsarme Testumgebung, die verschiedene Inspektionsmethoden mit der Möglichkeit kombiniert, das zu testende Gerät (DUT) zu manipulieren. In seiner ersten Version ist QMTMultiSens für die optoakustische Analyse konfiguriert: Es kombiniert maschinelles Sehen mit akustischer Erfassung und Analyse.

Isolierung des Produkts vor Lärm und Vibrationen

Um die akustischen Eigenschaften eines Gerätes reproduzierbar und zuverlässig analysieren zu können, ist die Verwendung eines schalltoten Raumes (oder „tauben Raumes“) unerlässlich. Diese Versuchsumgebung hat Wände, die Schallwellen absorbieren und somit kein Echo verursachen, das die Messungen stören könnte. Der schalltote Raum ist auch von von außen kommenden akustischen Störungen, nämlich Luft- und Körperschall, isoliert: Einige Vibrationen werden durch die Struktur (Wände, Decken und Böden) und andere durch die Luft übertragen. Die Leistungen sind Luftdämmung (50dB), mit vollständiger Entkopplung und Körperschall.

Umgang mit dem Produkt unter Beibehaltung der Schalldämmung

Es ist möglich, die Hände in das Gerät zu führen, um das Produkt zu handhaben, während die Schalldämmung erhalten bleibt. Damit ist es möglich, das akustische und optische Verhalten eines Produktes während seiner Handhabung zu charakterisieren.

Optisches System

Das optische System besteht aus einer 2 MPixel Kamera mit einem Sichtfeld von 105 x 60 mm. Diffuse Beleuchtung ermöglicht die Aufnahme von hochauflösenden Bildern oder Filmen.

Das akustische System

Ein hochempfindlicher Sensor ermöglicht die Erfassung des akustischen Signals von 6,5 bis 80 dB mit einer Bandbreite von 5 Hz bis 20 kHz.

QMTMultiSens-Anwendungen
Optoakustische Charakterisierung
Einstellung und Kontrolle von Schlaguhren

Ein erstes Anwendungsbeispiel findet sich im Bereich der High-End-Uhrmacherei, wo die Einstellung und Kontrolle von Uhren mit Schlagwerk eine große Herausforderung darstellt. Drei Hauptgründe machen die Aufgabe sehr komplex:

  • Die Isolierung der Uhr von Umgebungsgeräuschen und Vibrationen ist nicht offensichtlich
  • Die originalgetreue Wiedergabe der von der Uhr erzeugten Geräusche auf eine Weise, die von einem Gerät wiederholt oder zwischen mehreren Geräten reproduzierbar ist, ist komplex
  • Die Handhabung und Justierung der schallgedämmten Uhr kann grundsätzlich nur in einem schalltoten Raum erfolgen

QMTMultiSens ist daher das Tischgerät, das an eine High-End-Fertigungswerkstatt angepasst ist und diese drei Anforderungen erfüllt. Es erlaubt dem Uhrmacher, die schlagende Komplikation mit einem opto-akustischen Mess- und Analysetool einzustellen. Auch eine automatische Qualitätskontrolle über unterschiedliche Testdauern ist machbar und einfach. QMTMultiSens ermöglicht die folgenden Analysen auf automatische oder halbautomatische Weise:

  • Automatische Zeiterkennung
  • Ringdauermessung
  • Erkennung von Noten für Stunden, Viertelstunden (bei Mechanismen mit 3 Tonfedern) sowie gemessenen Minuten
  • Messung von Stunden-/Viertelintervallen (3-Gong-Mechanismen) oder Stunden-/Minutenintervallen (2-Gong-Mechanismen) sowie Viertel-/Minutenintervallen (3-Gong-Mechanismen)
  • Messung des Schallpegels des Tastendrucks und seines Signal-Rausch-Verhältnisses (SNR)
  • Beachten Sie die Erkennung der Dauer mit statistischen Berichten
  • Erkennung von Noten für Stunden, Viertelstunden (bei Mechanismen mit 3 Tonfedern) sowie gemessenen Minuten
  • Tempomessung beachten
  • Sanktion gegen die vom Betreiber definierten Kriterien
Andere Apps

Die Ausrüstung ist vielseitig und kann an andere Anwendungen in der Uhrenindustrie, aber auch in anderen Branchen angepasst werden. Die von verschiedenen Anwendungen benötigten Softwarefunktionen werden entsprechend den Anforderungen der Anwendungen hinzugefügt.

QMTMultiSens-Software
Software für Steuerung, Erfassung, Sicherung, Wiedergabe und Analyse

Die Software ermöglicht es, das Ganze als autonomes System zu steuern, mit der Möglichkeit, externe Befehle oder Datenaustausch mit den Datenbanken des Kunden zu verbinden. Es ist eines der Schlüsselelemente des Systems, da es mit fortschrittlichen Mitteln zur Bild- und Tonanalyse ausgestattet ist.

Produktanpassung
Die Anpassung eines Produkts an Ihren spezifischen Bedarf
Personalisierung mit dem Programm Fit For You (F4U).

qmt-Produkte können sowohl aus Hardware- als auch aus Softwaresicht angepasst werden. Die erste Ebene der Softwareanpassung ist das Hinzufügen zusätzlicher Funktionen oder die Entwicklung einer personalisierten Funktion. Es ist auch möglich, die Ausrüstung zu personalisieren, beispielsweise durch eine Änderung des Sichtfelds oder durch eine episkopische Beleuchtung.

Ihr Produkt mit dem OEM-Programm

Auf der Grundlage von qmt-Produkten wird die Realisierung von gekennzeichneten Produkten im Namen unserer Kunden vorgeschlagen, die privat oder selbst vermarktet sein können

„Jedes Jahr werden mehr als 100 Systeme für eine große Anzahl von Kunden hergestellt.“
Referenzenliste
QMTMultiSens-Spezifikationen
Kontrollgeräte für optische und akustische Analysen
Funktionen QMTMultiSens QMTMultiSens-F4Y
Sichtfeld [mm] 105 x 160 Nach Vorgabe
Optische Auflösung [Mpixel] 2 Nach Vorgabe
Akustische Messungen 6,5 bis 80 dB bei einer Bandbreite von 5 Hz bis 20 kHz Nach Vorgabe
Schalldämmung Antenne (50 dB) mit vollständiger Entkopplung und fest Nach Vorgabe
Beleuchtung Diffus Nach Vorgabe
Messsoftware QMTMultiSens Nach Vorgabe
Messzyklen Manuell und kontinuierlich mit automatischer Ereigniserkennung Nach Vorgabe
Signalverarbeitung Funktionen zur Steuerung von Streikuhren Nach Vorgabe
Informatik Externer PC in Windows 10 Nach Vorgabe
Abmessungen (H x B x T) [mm]
(ohne Computer)
580 x 650 x 680 Nach Vorgabe
Produktcode A260800002-01 - -
 
Weitere Informationen zur Uhrenanwendung mit Minutenrepetition bei der Präsentation Ausführliche Präsentation
QMTMesure-Softwarefunktionen
Alle Lösungen basieren auf einzigartigen Softwarefunktionen

Zur optischen Steuerung

Produktionsausbeute erhöhen
und die Qualität der Teile

Zur ästhetischen Kontrolle

Zur akustischen und Vibrationskontrolle

Steuergeräte
Messen und Steuern am Rand von Linien und im Labor
Qmt-Kreationen
Sechs Produktlinien

Kundenspezifische Softwareentwicklungen mit dem Programm qmtm4u und Standardsoftware wie qmtmesure

Erfassung und Verarbeitung von Signalen mit Software, Hardware, Erfassungshardware und Sensoren

Autonom sind sie der Messung zur Kontrolle durch Probenahme in der Produktion und für das Labor gewidmet

Vollautomatisch von der Zuführung der Teile zur Kontrolle: Jedes nicht konforme Teil wird somit ausgeworfen und somit ist die Qualitätskontrolle zu 100% garantiert

Eingebettete und verteilte Systeme
qmtembedded

Sie arbeiten autonom mit Erfassung, Verarbeitung und Steuerung zur Überwachung und Automatisierung

Prüfstände
qmtbench

Physikalische Systeme, die es ermöglichen, ein Produkt in konfigurierbare und kontrollierte Nutzungsbedingungen zu versetzen, um sein Verhalten zu beobachten und zu messen