Techlab

Die qmt-Infrastruktur für Forschung und Studien
Modernste Ausrüstung
Die Infrastruktur für Qmt-Forschung und Kundenstudien
Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf Optik, Akustik und Datenwissenschaft

Um die Bedürfnisse seiner Kunden bei der automatisierten Qualitätskontrolle und -prüfung zu erfüllen, werden die Experten von qmt manchmal veranlasst, Machbarkeitsstudien durchzuführen. In der Tat bietet qmt sein Fachwissen nur an, wenn das technische Team die Reife der Technologie und das Know-how als ausreichend erachtet, um den Bedarf zu decken. qmt bezieht sich auf die Norm ISO 16290, um diesen Reifegrad zu definieren (TRL: Technologiebereitschaftsgrad). Wenn das Niveau nicht ausreicht (weniger als 6 von 9), wird das qmt Techlab von unseren Experten verwendet, um Machbarkeitsstudien durchzuführen, die für die Reifung des Know-hows erforderlich sind.

Unser Techlab ist so ausgestattet, dass es sowohl den Anforderungen ausgereifter als auch neuer Technologien gerecht wird

Die verfügbaren Mittel
  • Traditionelle Bildverarbeitungsgeräte mit einer breiten Palette an Optiken, Beleuchtung, Kameras und einer optischen Bank mit zugehörigen optischen Baugruppen
  • Motorbank mit konfokaler chromatischer Technologie
  • Qmtmultisens-Geräte ermöglichen die kombinierte Erfassung von optischen und akustischen Signalen
  • IT-Systeme mit Analysesoftware

qmt im Dienst seiner Kunden mit 30 Jahren Erfolg

1991 verwendete sie LabVIEW für die Entwicklung eigener Installationen und entwickelte Multimicro, einen motorisierten Bildanalysator mit automatischer Mikrohärtemessung.

Unsere Geschichte
Inspektion transparenter Teile, Dickenmessungen oder 3D-Charakterisierung
Motorbank mit konfokaler chromatischer Messtechnik
Technologie und ihre Anwendungen

Die chromatische konfokale Technologie zur optischen Abstands- und Dickenmessung wurde als bewährte Methode in Industrie und Forschung eingesetzt. Es ist eine Parafit-Ergänzung zur herkömmlichen Optik für die Messung in der Ebene.

Beschreibung der gewählten Technologie

Wir haben unser Techlab mit einem CVC-Sensor (CHRomatic Vision Camera) ausgestattet. Die CHRocodile CVC-Linienkamera verwendet eine chromatische Optik für die 2D-Bildgebung. Die chromatische konfokale Technologie ermöglicht sowohl eine deutlich größere Schärfentiefe als Standardkameras als auch eine außerordentlich hohe laterale Auflösung. Diese Kamera benötigt keine Fokussierung und spart wertvolle Zeit bei Qualitätsprüfungen. Die CHRocodile HVAC bietet einen hohen Kontrast für alle Arten von Materialien und ist ideal für Online- oder Offline-Anwendungen wie kosmetische Inspektion und Positionserkennung.

Die CHRocodile HVAC bietet einen hohen Kontrast für alle Arten von Materialien und ist ideal für Online- oder Offline-Anwendungen wie kosmetische Inspektion und Positionserkennung.

Die Spezifikationen der Bank
  • Lineare Motorachsen mit Präzisionskugelführungen, selbstschmierend mit großem Abstand zwischen den Führungsschienen für hohe Kraftmomente
  • Magnetisches Messsystem; Auflösung 1 μm, Genauigkeit +/- 8 μm und Referenzmarken für die absolute Position
  • Hub 320 mm, Fn 60 N, Fp 180 N in X und Y und 160 mm in Z.
  • Roboterführung

Metrologische Spezifikationen
  • 3000 μm Schärfentiefe, 5,88 mm Scanlinienlänge
  • Seitliche Auflösung von 2,9 μm; eine maximale Pixelanzahl von 2048
  • Möglichkeit, 3D-Messungen auf demselben Objektiv hinzuzufügen
Unsere Experten aus dem Multi-Inspection-Team

Fabrice Seyve und Claude Détée sind bereit, Ihre Anforderungen bei der Inspektion transparenter Teile, bei Dickenmessungen oder bei der 3D-Charakterisierung zu erfüllen. Ihre Teile werden in unserem TechLab in Plan-les-Ouates oder Barraux unseren üblichen Machbarkeitsstudien unterzogen

Von der Optik zur Mechatronik Inspektion
Das gesamte Know-how für Lösungen, die von qmt beherrscht werden

Die Garantie einer Hochleistungslösung, die den Spezifikationen entspricht

Verständnis der Notwendigkeit und technische Koordination für eine vollständige und schlüsselfertige Lösung

Softwareentwicklung mit Erwerb, Verarbeitung und Bestellung

Entwurf, Montage und Entwicklung mechanischer Systeme

Design von analoger und digitaler Elektronik

Berechnung, Definition und Realisierung optischer Systeme

Akustisch

Beherrschung der Erfassung von Schwingungssignalen, deren Verarbeitung und Analyse

Data Science

Beherrschung der Datensicherung und ihrer Analysen zum Lernen, Steuern und Vorwegnehmen