Qmt-Profil

Lösungen für Tests und Qualitätskontrolle

Anerkannter Anführer
Lösungen für Tests und Qualitätskontrolle
Standorte in der Schweiz und in Frankreich

qmt ist in der Schweiz und in Frankreich führend bei Lösungen für Tests und Qualitätskontrollen in den Bereichen Uhrmacherei, Luftfahrt und Verteidigung, Schiene, Automobil, Medizin, Elektrotechnik und Energie. Schweizer und französische Unternehmen wurden 1989 mit 46 Mitarbeitern gegründet. Qmt hat seine Entwicklungsprozesse organisiert, um den Erfolg der durchgeführten Projekte zu gewährleisten. Diese Organisation ist nach ISO9001 und ISO13485 zertifiziert.

Hunderte von Test- und Qualitätskontrollsystemen wurden weltweit für renommierte Kunden aus den Bereichen Uhrmacherei, Luft- und Verteidigungswesen, Schiene, Automobil, Medizin, Elektrotechnik und Energie entwickelt, installiert und gewartet.

Das Herzstück von qmt , einem dynamischen und multidisziplinären Team, das von Technologie und Kreativität angetrieben wird, vereint starke Unternehmenswerte. Testen und Qualitätskontrolle sind das Geschäft von qmt , Industrie ist die Leidenschaft seiner Mitarbeiter, Präzision ist seine Unterscheidung.

Qualitätskontrolle bei mehreren Inspektionen

Die von qmt durchgeführten Systeme kontrollieren die Qualität der hergestellten Produkte, um sicherzustellen , dass die Gesamtheit der hergestellten Produkte konform ist, um die Sicherheit und die Zufriedenheit der Benutzer zu gewährleisten. Darüber hinaus hat qmt die Mecatronic Multiple Inspection Systems ™ eingeführt, um die Messgrenzen zu verschieben, indem Multisignalsteuerung und -inspektion (z. B. optisch oder akustisch) mit anderen Vorgängen kombiniert werden. Herstellung.

Messung und Prüfung

qmt führt Mess- und Prüfsysteme durch, die den gesamten Lebenszyklus der Produkte unserer Kunden von der Forschung und Entwicklung bis zur Produktion einschließlich der Qualifizierung abdecken. Dies sind in der Regel Prüfstände, die ein Produkt in konfigurierbare und kontrollierte Betriebsbedingungen versetzen, um sein Verhalten zu beobachten und zu messen. Abhängig vom Lebenszyklus des Produkts können verschiedene Namen verwendet werden: Charakterisierungsbank, Testbank, Ausdauerbank, Validierungsbank.

Dienstleistungen und Innovationen seit 30 Jahren

Im Zeitalter der Fabrik der Zukunft und der vernetzten Industrie spielen Test- und Qualitätskontrollsysteme im industriellen Ökosystem eine immer wichtigere Rolle. Mit dem Ziel der Qualität und der operativen Exzellenz führt diese Ausrüstung zur Identifizierung von Fehlern zu Kostensenkungen und reduziert die Plackerei erheblich. Wenn die Projekte von qmt verwaltet werden, wenn die Projekte intensiv sind , bringen wir Beschwichtigung. Wenn die Herausforderungen hoch sind, bieten wir eine kreative, originelle und effektive Lösung.

QMT innoviert in , um ihre Lösungen zu fördern, diese Innovation mehrmals während der belohnt wurde 30 Jahre Geschichte . Durch Sehen, Hören und innovative Lösungen, die künstliche Intelligenz integrieren, begrenzt qmt die Anzahl der Mängel in hergestellten Produkten.

Geboren aus der Integration von Qualimatest und SAPHIR

qmt wurde am 1. Januar 2020 durch die Integration von Qualimatest und SAPHIR geboren. Die beiden Strukturen wurden in einer einzigen Organisation unter einem einzigen Namen und Management zusammengefasst, wobei die beiden Standorte und historischen Aktivitäten beibehalten wurden.

Eine Organisation, die nach ISO 9001 und ISO 13485 (Schweiz) zertifiziert ist

qmt hat seine Schweizer Organisation 2011 nach ISO 9001 zertifiziert ( Zertifikat ). Darüber hinaus ist qmt für Projekte in der medizinischen Industrie seit 2014 nach ISO 13485 zertifiziert ( Zertifikat ).

qmt in wenigen Zahlen

qmt ist:

  • 2 Standorte in Plan-les-Ouates (Genf - Schweiz) und Barraux (Isère - Frankreich)
  • 46 Mitarbeiter
  • Eine Infrastruktur von 1'270m ^ 2 (720m ^ 2 in der Schweiz und 550m ^ 2 in Frankreich) mit Büros, F & E und Produktion
  • 9 Millionen Euro Umsatz
Eine moderne und effiziente Infrastruktur

Die Räumlichkeiten befinden sich in Plan-les-Ouates mit einer Fläche von 720 m 2 und in Barraux mit einer Fläche von 550 m 2. Diese Fläche ist in Büros unterteilt

auf der Entwicklungs-, Montage- und Produktionsfläche

im Forschungsbereich

und im Kundenbereich

qmt im Dienst seiner Kunden mit 30 Jahren Erfolg

1991 verwendete sie LabVIEW für die Entwicklung eigener Installationen und entwickelte Multimicro, einen motorisierten Bildanalysator mit automatischer Mikrohärtemessung.

Unsere Geschichte

Ein technisches Team aus 29 Experten an zwei Standorten

Technisches Know-how und Service stehen im Mittelpunkt unserer Leistungen
Morgane Desanlis
Geschäftsführer
Gilles Keller
Dev. Sr. of Mechatronic Systems
Cedric Negri
Softwareentwickler
Claude Detée
Experte für Bildverarbeitung